Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Zeitenwende? Gewerkschaftliches Handeln in der Vielfach Krise

Gesellschaftspolitische Weiterbildung | Gesellschaft, Ökonomie und Zukunft der Arbeit

Kategorie

  • Gesellschaftspolitische Weiterbildung
  • Gesellschaft, Ökonomie und Zukunft der Arbeit

Freistellung

  • Bildungsurlaubsgesetz

Weitere Informationen

Weitere Informationen

0 69/66 93 – 25 08

bildung@igmetall.de

Stets haben Krisen das Handeln zivilgesellschaftlicher Akteure und Interessengruppen geprägt. Spätestens seit 2020 haben wir es jedoch mit dem gleichzeitigen Auftreten verschiedener Krisen zu tun, die kaum voneinander getrennt betrachtet werden können. Wirtschaftskrisen, die Krise der sozialen Daseinsvorsorge, die drohende Klimakatastrophe, Corona, Fluchtbewegungen und Kriege hängen eng miteinander zusammen und verstärken sich gegenseitig. Zugleich kann die Vielfach-Krise als eine - wie Bundeskanzler Scholz angesichts des Angriffs auf die Ukraine sagte - »Zeitenwende« interpretiert werden: Schließlich verändern sich unsere Arbeits- und Lebensverhältnisse sowie die Rahmenbedingungen politischen Handelns immer schneller. Gemeinsam wollen wir diskutieren, wie sich die Vielfach-Krise auf unsere Arbeit und unsere Leben auswirkt, vor welche Herausforderungen sie uns als Gewerkschaft stellt und welche Schritte für eine soziale, ökologische und demokratische Zeitenwende nötig sind, die wir so dringend brauchen.

Themen im Seminar "Zeitenwende? Gewerkschaftliches Handeln in der Vielfach Krise"

*Bestandsaufnahme Vielfach-Krise und Zeitenwende: Welche ökonomischen, ökologischen, politischen und sozialen Krisen prägen unsere Gesellschaft?

  • Reflexion der Auswirkungen auf unsere Arbeits- und Lebensbedingungen
  • Diskussion der Auswirkungen der Vielfach-Krise auf die Rahmenbedingungen politischen Handelns
  • Gemeinsame Entwicklung von Ansätzen zur Lösung der Krisenphänomene und zur Verbesserung unserer Arbeits- und Lebensbedingungen
  • Suche nach Alternativen zur Stärkung der Durchsetzungsmacht für unsere Interessen

Aktuelle Seminar Termine "Zeitenwende? Gewerkschaftliches Handeln in der Vielfach Krise"

Um einen Seminarplatz anzufragen kontaktiere bitte Deine Geschäftsstelle. Hier geht es zu der Geschäftsstellensuche.

StandortZeitraumSeminar-Nr.Verfügbarkeit
Sprockhövel 04.01.2023 - 06.01.2023SE00123Verfügbar
Standort
Sprockhövel
Zeitraum
 04.01.2023 - 06.01.2023
Seminar-Nr.
SE00123
Verfügbarkeit
Verfügbar