Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Einführung in Erschließungsmethoden und direkte Kommunikation

Gewerkschaftliche Betriebsarbeit | Seminarreihe "Erschließungskompetenz"

Kategorie

  • Gewerkschaftliche Betriebsarbeit
  • Seminarreihe "Erschließungskompetenz"

Freistellung

  • Bildungsurlaubsgesetz
  • § 37,7 BetrVG

Weitere Informationen

Zielgruppe

  • Vertrauensleute

Weitere Informationen

0 69/66 93 – 25 08

bildung@igmetall.de

Ob in Betrieben mit gut funktionierenden Strukturen, Betrieben mit schwachen Strukturen oder gar Betrieben ohne Betriebsrat - um die gemeinsamen Interessen der Belegschaft vertreten und durchsetzen zu können, brauchen wir eine gute betriebliche Verankerung. Beteiligung und Erschließungsarbeit, die Grundelemente des Organizing, sind Schritte zu diesem Ziel. In diesem Seminar geht es darum, den Themen der Beschäftigten Raum zu geben und kollektive Lösungen zu erarbeiten sowie die Handlungsfähigkeit im Betrieb zu erweitern. Dafür bauen wir einen Kreis von Aktiven auf, mit denen wir Themen identifizieren, die den Beschäftigten wichtig sind. Diese Themen sind oft der Startschuss für eine betriebliche Kampagne. Aber wie identifiziere ich die Themen, die für die Belegschaft wichtig sind? Was muss ich bei der Suche nach aktiven Kolleg:innen im Betrieb beachten? Und warum ist die direkte Kommunikation im Organizing so wichtig? Ziel dieses Seminars ist es, das Prinzip der Erschließungsarbeit kennenzulernen. Unser Werkzeugkoffer bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Instrumenten für eine effektive und strukturierte Arbeit im Betrieb. Vertiefend gehen wird auf das Prinzip der Direkten Kommunikation mit Hilfe der Eins-zu-Eins-Gespräche ein. Ziel ist es, herauszufinden, was den Kolleg:innen wirklich auf der Seele brennt. Das Seminar bietet die Möglichkeit, die Ansprache von Beschäftigten intensiv zu trainieren. Optional bieten wir nach dem Seminar einen Praxistag im Betrieb an.

Themen im Seminar "Einführung in Erschließungsmethoden und direkte Kommunikation"

  • Schritte der Beteiligung und des Organizing im Betrieb bzw. der Abteilung
  • Überblick der Erschließungsmethoden
  • Aktive finden und einen Aktivenkreis aufbauen
  • Themen der Beschäftigten identifizieren
  • Überblick über den Gesprächsablauf
  • Gespräche vorbereiten, führen, dokumentieren, auswerten
  • intensives Kommunikationstraining
  • zahlreiche Übungen, Anwendungsmöglichkeiten und praktische Beispiele

Aktuelle Seminar Termine "Einführung in Erschließungsmethoden und direkte Kommunikation"

Um einen Seminarplatz anzufragen kontaktiere bitte Deine Geschäftsstelle. Hier geht es zu der Geschäftsstellensuche.

StandortZeitraumSeminar-Nr.Verfügbarkeit
Sprockhövel 24.04.2023 - 28.04.2023SE11723Verfügbar
Standort
Sprockhövel
Zeitraum
 24.04.2023 - 28.04.2023
Seminar-Nr.
SE11723
Verfügbarkeit
Verfügbar